50 mm Bangkok

Auf der Suche nach der Einfachheit des Alltags in einer umtriebigen Stadt. Festgehalten in schwarz-weiß und 50 mm Festbrennweite.

Umtriebig. Hektisch. Unaufgeräumt. Laut. All das sind Adjektive, die man mit Bangkok assoziieren mag. Oft abzulesen in den Gesichtern der Menschen, die sich jeden Tag auf den Straßen tummeln. Orte der Ruhe sind im Sinnesgewüll von hell leuchtenden Lichterfassaden und trönenden Motoren nur schwer auszumachen. Auf der Suche nach der Seele dieser Lebenswelt und was sie in sich zusammenhält, hat sich Samoush auf den Weg gemacht die Einfachheit im Alltag der Menschen zu ergründen – mit schwarz-weiß getönten Brillengläsern und einem 50 mm Objektiv.

Daytrip to Heaven.
Daytrip to Heaven.
Begging For Mercy.
Begging For Mercy.
You and Me.
You and Me.
Who Am I And How Many?
Who Am I And How Many?
Playground.
Playground.
Pretty Woman.
Pretty Woman.
Places of Silence.
Places of Silence.
Crossfit.
Crossfit.
BFF.
BFF.
Electricity.
Electricity.
Who Are You?
Who Are You?
Missing You.
Missing You.
Looking For Trouble?

Fotos: Sami Joost

5 Gedanken zu “50 mm Bangkok

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s